skip_to_main_content

Sct. Clemens Kirche

Der Name wurde vermutlich von einer Kirche in Randers übernommen. Diese Kirche, die dem Schutzheiligen der Seefahrenden, dem Hl. Clemens, geweiht war, wurde 1540 abgerissen. Die Sct. Clemens Kirche wurde im Jahre 1963 nach Zeichnungen des Architektenpaars Inger und Johannes Exner aufgeführt. Die Geschichte der Kirche und seiner Gemeinde ist allerdings viel älter, somit stammen die Grundsteine der Kirche auch von verschiedenen anderen Kirchen: der erste Sct. Clemens Kirche die sich in Randers befunden hatte, der Sct. Mortens Kirche und der Sct. Peders Kirche. Alle diese Kirchen gehörten ursprünglich zur selben Gemeinde.