Niels Ebbesen

Foto: VisitRanders
Attraktionen
Denkmäler
In Randers finden Sie viele Skulpturen auf den Plätzen, Straßen und Giebeln der Stadt. Darunter sind F. E. Rings Skulptur "Niels Ebbesen".
Addresse

Rådhustorvet

8900 Randers C

Kontakt

Am 2. November 1882 wurde endlich ein Denkmal für den berühmten, dänischen Freiheitskämpfer, Niels Ebbesen, auf dem "Rådhustorvet" (Rathausmarktplatz) in Randers errichtet.

Niels Ebbesen (er lebte ungefähr 1318-85) ist in der dänischen Geschichte eingegangen, als er im Jahre 1340 Dänemark vom rücksichtslosen Herrschaft des deutschen Grafen, Gerhard III aus Holstein, befreite. Jütland war zu der Zeit an ihm verpfändet und seine Methoden für die Steuereinnehmung waren ziemlich rabiat und führten zu viel Wiederstand unter den Jütländern. Eines Nachts, zwischen dem 1. und 2. April 1340, hat Niels Ebbesen eine Handvoll Männer gesammelt - und sie gestatteten der Graf Gert einen Besuch. Während dieses Besuches kam es dazu, dass Niels Ebbesen mit seinem Schwert den Kopf vom Körper des Grafen abhackte - mit einem einzelnen Schlag. Ab dann war Jütland wieder frei.

Das Material der Statue besteht aus Kanonen vom dänischen Kriegsschiff "Dannebrog" und sie wurde vom Künstler, F. E. Ring, ausgefertigt.

Addresse

Rådhustorvet

8900 Randers C

Facilities

Skulptur

Aktualisiert von:
VisitAarhus, Randers